Corona Fake nur der Buhmann für den Wirtschaftssupercrash und das Ende der Marktwirtschaft

Nobert Nelte - 17.09.2020 - Staat

Das Corona Virus wurde deshalb nur aktiviert und inszeniert , um für den Supercrash der Weltwirtschaft, das Ende der Marktwirtschaft und den Umbau zum Weltmonopol einen schuldigen Buhmann zu haben.

15. Kap. Entfaltung der innern Widersprüche des Gesetzes



Florian Homm: in seinem neuen Buch „Der Crash ist da“
„Heute liegt die Dividendenrendite der Titel im S&P 500 bei
lediglich 1,8 Prozent.“

Nach Blackrock wurde in der Produktion im Jahre 2004 eine Profirate von 2% und im Finanzbereich von 8% erzielt. Also im Verhältnis von 1 zu 4. Bei 1,8 Gesamtgewinn bedeutet das 1,8/5 = 0,36% in der Produktion und 1,44% im Finanzbereich. Da kommen noch die Bankzinsen hinzu von 0% macht eine Profitrate 2016 von 0,36%. Da investitert kaum noch jemand.

James Rickards zitiert den IIF (Internatinal Instititut of Finance).
„Doch das IIF berichtet, dass es eine Neuverschuldung von 8 Billionen Dollar nötig war, um gerade einmal 1,3 Billionen Dollar weltweiten BIP´s zu schaffen."

(James Rickards „Die Voraussetzungen für eine globale Schuldenkrise sind da“ goldseiten.de 12.12.18 IIF = Internatinal Instititut of Finance)

beonders die Pharmaindustrie erzielte keine Gewinne mehr.

Großbrand hinter den Kulissen: 40 Prozent aller US-Firmen ...

Die Marktwirtschaft ist bei der Robotertechnik zu Ende. Wenn der Geldadel trotzdem noch das Klaugeld bei der Arbeiterklasse weiterklauen wollen, müssen sie auf das Weltmonopol umorganisieren, glauben sie.

 


auf dem Hähepunkt der Coronakrise kam dann dieser Vorschlag:

Wirtschaftssupercrash

Zu dem Ende der Marktwirtschaft kommt noch hinzu, dass dieses mit einem Supercrash kommt. Mangels profitabler Profitrate investiert kaum jemand mehr. Nun gibt es eine Überproduktion im Produktionsmittelsektor, der sich nicht mehr auf den Konsumsektor übertragen lässt. Die Wirtschaft fährt gegen die Wand. Ein Arbeitsplatzverlust im Produktionsmittelsektor zieht 9 Arbeitsplatzverluste im Konsumsektor nach sich. Der endgülrige "Point of no Return" wird die Weltwirtschaft zum Stillstand bringen.

So wie die Wirtschaft am Anfang in den 1950 Jahren explodiert ist, so wird sie jetzt implodieren. Nur, wann das genau sein wird, hängt vom den Zentralbanken ab, da sie heute nicht nur die Schulden der Konzerne und deren Aktien aufkaufen, sondern jetzt auch deren Investitionen übernehmen. Letztlich wird es die Frage sein, was kommt zuerst, Hyperinflation oder Agrarwirtschaft mit Vandalismus

Von den kleinen Firmen werden viele im 1. Halbjahr aufgeben, so, dass ich dann mit einer Schrumpfung von 30% und einer Arbeitslosigkeit von 20% rechnen.

Nun kommen die Analytiker von „Katastrophe“ bis „Ende der Welt“ und die Regierungen der Welt werden dank ihrer Inszenierungen sagen „das böse Corona war es“.

 

 

#

+

Bei telepolis von Mathias Bröckers lesen wir:
„Wurde mit HIV-Pseudovirus das Coronavirus für den Menschen
gefährlich?“ , dass nach den Bezeugungen des franzöischen Nobelpreisträgers Virologe Prof. Luc Montagnier dem Coronavirus HIV Genome beigefügt wurde. Das ist nicht natürlich geschehen, sondern geht nur im Labor.

Dem pflichtete ein australisches Virologenteam bei. Das heißt, dass es nur in einem Viruslabor gezüchtet worden sein. Das Virus trat zerst im Juli 2019 in der Nähe von Fort Detrick auf, dem Viruslabor des US-Militärs.

Fort Detrick hat ein Partnerschaft mit dem Viruslabor Wuhan. Beide forschen an dem Curonavirus. Die 15 jährige Forschung in Wuhan am Coronavirus wird finanziert von der Melinda und Bill Gates Stiftung und dem Pentagon.

Hier taucht wieder das Pentagon auf. Weltdiktatur wollen sie und unterstützren dafür die Coronaforschung. Fort Detrick und Wuhan haben beide die Sicherheitsstufe 4. Da kann das Virus nur gewollt nach aßen treten. Nun haben sie das Coronavirus auf duie Menschbeit gehetzt.

Übrigens. Das Anthrax (Milzbrand), womit auch ein US-Abgeordneter nach dem 11.9. 01 getötet wurde, stammte damals auch aus Fort Detrick.

 

 



Nur ein großbürgerliches Monopol wird wie das kleinbürgerliche Monopol an der Korrupotion zugrunde gehen. Außerderdem wird bei dem großbürgerlichen Monopol mit der USA als Chef, China, Russland, 4 Stanländer, Iran und Venezuela nicht mitmachen wollen

Also werden wir ab der Superkrise nur noch Vandalismus und Plünderungen erleben bis zu der Zeit, wenn die Räterepubliken (Basisddemoktatir für alle) wieder entdeckt werden.

Home

www.stromanbieter.center